Aktuell/Coming up

Sidespin März 2020

 

Update Nationale Veranstaltungen 2019/2020

STT-Informationen

 

SM Nachwuchs vom 28.+29.03.2020 in Schaffhausen auf den 12./13.09.2020 verschoben

 

Turniere Lizenzierte

Ausschreibungen

 

Turniere Unlizenzierte

Ausschreibungen

 

News Sunrise 2020

Server Updates

SIDESPIN

Abonniere den Sidespin

 

Facebook

Update Saison 2019-20

STT AnnouncementUpdate Nationale Veranstaltungen 2019/2020

Mit dem Unterbruch des gesamten Spielbetriebs bis mindestens Ende April 2020 ist es leider nicht möglich, alle nationalen Veranstaltungen der aktuellen Saison in irgendeiner Form abzuschliessen. Andererseits möchten wir auch nicht alle bis zum Ende der Saison geplanten Veranstaltungen ersatzlos absagen, insbesondere die Nachwuchsveranstaltungen liegen uns am Herzen. Swiss Table Tennis hat daher folgende Entscheidungen für die nationalen Veranstaltungen 2019/20 getroffen:

 

  • SM Nachwuchs: wird definitiv auf das Wochenende 12./13.09.2020 verschoben.
  • Schweizer Cup: wird abgesagt und nicht weitergespielt. Es fehlen noch zu viele Spiele, um bis zur Finalrunde durchspielen zu können.
  • Ranglistenturnier Elite: wird abgesagt und nicht weitergespielt. Die Teilnahmegebühr für die (durchgeführte) erste Runde wird den Clubs von uns nicht in Rechnung gestellt.
  • SM Senioren: Nach Abstimmung mit dem Organisationskomitee wurde vereinbart, die Entscheidung über die Durchführung oder Absage am 6. April zu treffen.
  • Gubler School Trophy: Wir möchten diese Veranstaltung ungern absagen und versuchen aktuell, den Schweizer Final auf November 2020 zu verschieben. So können die Lokal- und Regionalausscheidungen bis zu den Herbstferien gespielt werden. Auf die Organisation der Gubler School Trophy Saison 2020/21 hat diese Verschiebung keinen Einfluss, da vor Januar praktisch noch keine Spiele stattfinden. Die Verschiebung macht jedoch nur dann Sinn, wenn die Vereine Ende Mai-Anfang Juni den normalen Trainingsbetrieb wieder aufnehmen können. Wenn es Ende April realistisch ist, dass die Vereine Ende Mai wieder mit dem Trainingsbetrieb starten können, werden wir ein Ersatzdatum im Herbst kommunizieren. Andernfalls müssten wir den Wettkampf für die Saison 2019/20 absagen.
  • Suisse Junior Challenge: wird abgesagt und nicht weitergespielt, es fehlen noch zu viele Spiele. In der nächsten Saison ist der Wettkampf jedoch auch für U15 Spieler offen (anstelle U14), so dass alle Jugendlichen, die dieses Jahr teilnehmen wollten, nächstes Jahr teilnehmen können, wenn sie keine Lizenz lösen.
  • MMO (Mannschaftsmeisterschaften Senioren): Wir planen vorerst noch mit diesem Wettkampf, da er erst am letzten Wochenende im Mai stattfindet. Wenn am 30. April die Durchführung unrealistisch scheint, müssen wir den Wettkampf absagen.
  • MMU (Mannschaftsmeisterschaften Nachwuchs): Es wäre schön, den Final im Juni auszutragen. Wenn am 30. April die Durchführung unrealistisch scheint, müssen wir den Wettkampf jedoch absagen.
  • Mannschaftsmeisterschaft Elite / Ligabetrieb: Der NL-Vorstand hat mit Zustimmung des Zentralvorstands den Vereinen einen Vorschlag unterbreitet, wie die Mannschaftsmeisterschaft trotz Unterbruch zuende gespielt werden könnte. Voraussetzung für die Umsetzung dieses Vorschlags ist, dass alle Schweizer Vereine ihren Trainingsbetrieb am 18. Mai 2020 wieder aufnehmen können. Sollte die Wiederaufnahme des Trainings am 18.05. nicht möglich sein, wird die Meisterschaft abgebrochen und nächste Saison wiederholt. Die Nationalligavereine sind aufgerufen, sich bis zum 15. April zu dem Vorschlag zu äussern. Die Fristen für Rückzugstermin und Aufstiegsverzicht gem. Art. 50.9.3 und 50.11.3 SpR werden verschoben.

 

Wir wünschen allen Tischtennisspielern weiterhin beste Gesundheit!

Aktuell/Coming up

Sidespin März 2020

 

Update Nationale Veranstaltungen 2019/2020

STT-Informationen

 

SM Nachwuchs vom 28.+29.03.2020 in Schaffhausen auf den 12./13.09.2020 verschoben

 

Turniere Lizenzierte

Ausschreibungen

 

Turniere Unlizenzierte

Ausschreibungen

 

News Sunrise 2020

Server Updates

SIDESPIN

Abonniere den Sidespin

 

Facebook