Aktuell/Coming up

Sidespin November

 

Turniere Lizenzierte

Ausschreibungen

 

Turniere Unlizenzierte

Ausschreibungen

Server Updates

SIDESPIN

Abonniere den Sidespin

 

Facebook

Céline Credaro schlägt Max Giesinger

Céline Credaro Max Giesinger«Diesen Tag werde ich nie mehr vergessen»

Einmal im Leben gegen einen Promi spielen und gewinnen - nicht viele Tischtennisspieler können dies von sich behaupten. Jemand, der dies seit kurzem kann, ist Céline Credaro, amtierende U18-Schweizermeisterin - sie traf am Energy Air auf den Deutschen Sänger Max Giesinger.

 

Text: Annina Häusli / Foto: zvg

 

Den 8. September 2018 wird Céline Credaro wohl nie mehr vergessen. Die Spreitenbacherin war Teil eines Streichs von Radio Energy. «Etwa eine Woche vor dem Event wurde ich von Radio Energy kontaktiert, ob ich bei einem Video fürs Energy Air mitmachen würde», erinnert sich Céline. Es sei schon etwas surreal gewesen, aber sie habe sofort zugesagt.

 

Der Plan: Céline soll als «Praktikantin» gegen den deutschen Sänger und Songwriter Max Giesinger («Wenn sie tanzt») spielen. «Eigentlich höre ich lieber Latino-Musik, aber seine Lieder höre ich auch gerne», so Céline. Giesinger ist bekennender Tischtennis-Fan. Um den Streich auf ein neues Level zu heben, wurde ihr aufgetragen, am Anfang richtig schlecht zu spielen. «Es war schon speziell, ich wusste nicht, ob ich extra schlecht spielen kann», so Céline lachend. Wie im Video zu sehen ist, ist ihr das aber sehr gut gelungen...

 

Am grossen Tag  musste sie sich um halb drei im Stade de Suisse in Bern einfinden. «Bevor es losging, war ich schon nervös», gibt sie zu. Kurz nach drei Uhr war dann der grosse Augenblick gekommen, das Match gegen Max Giesinger konnte beginnen. Um Giesinger das Leben noch etwas schwerer zu machen, musste er während des Satzes Fragen der Energy-Moderatorin beantworten. Doch je länger der Match dauerte, desto weniger Fragen konnte Giesinger beantworten, weil Céline ihm die Bälle nur so um die Ohren schlug. «Wow, du bist ja richtig gut!», entfährt er ihm kurz vor Ende. Nach dem schön verwerteten Satzball zum 11:5 für Céline wurde dann der Streich aufgelöst. «Ich bin es eigentlich gewohnt zu gewinnen, aber gegen so eine gute Gegnerin habe ich noch nie gespielt», so Giesinger, der seine Niederlage mit Fassung trägt. Danach war für Céline aber noch nicht Schluss: «Ich musste noch bis etwa 17:00 Uhr weiterspielen, weil sich noch andere mit mir messen wollten.» So etwa auch der Schlagzeuger von Max Giesingers Band. 

 

Und wie war es Max Giesinger kennenzulernen? «Er war sehr chillig und sympathisch», so Céline. Und wie steht es um sein Tischtennistalent? «Seine Aufschläge waren nicht schlecht, für einen Hobbyspieler spielt er nicht schlecht», lautet ihr professionelles Fazit. Natürlich war am Samstag auch noch genug Zeit für ein gemeinsames Foto, bevor Céline mit ihrer besten Freundin den Rest des Openairs mitverfolgen konnte. «Es war wirklich super, das werde ich wohl nie mehr vergessen», so Céline.

Aktuell/Coming up

Sidespin November

 

Turniere Lizenzierte

Ausschreibungen

 

Turniere Unlizenzierte

Ausschreibungen

Server Updates

SIDESPIN

Abonniere den Sidespin

 

Facebook