Corona

STT announcementSwiss Olympic fordert Verbände auf, Maskentragpflicht für Publikum einzuführen

Aufforderung zur Einführung der Maskentragpflicht bei Sportveranstaltungen für alle Anwesenden, die nicht selbst sportlich aktiv sind.

 

Text: Swiss Olympic & STT

 

Die Zahl der Neuinfektionen mit Covid-19 steigt steil an, die aktuelle Coronawelle bedroht auch die Freiheiten, die wir im Schweizer Sport derzeit besitzen. Damit Sport und Bewegung auch in den kommenden Wintermonaten mit möglichst wenigen Einschränkungen möglich bleiben, müssen wir alle durch das Einhalten der Schutzmassnahmen zur Eindämmung der Pandemie beitragen.

Im Rahmen des Sportparlaments vom 26.11.2021 hat Swiss Olympic deshalb die Mitgliedsverbände explizit dazu aufgefordert, an Wettkämpfen und weiteren Sportanlässen (insbesondere bei IndoorSportarten) ab sofort eine Maskentragpflicht für alle Anwesenden mit Ausnahme der aktiven Sportlerinnen und Sportler zu verlangen.

Swiss Table Tennis unterstützt diese Initiative und fordert die Clubs und Organisatoren auf, diese Richtlinie zu befolgen. Nur gemeinsam kann es uns gelingen, die Freiheit für die Ausübung unserer Sportarten zu bewahren.


Wir danken Ihnen für den Einsatz und wünschen Ihnen alles Gute.

 

Swiss Olympic News