Aktuell/Coming up

Sidespin Dezember 2020/Januar 2021

 

Turniere Lizenzierte

Ausschreibungen

 

Turniere Unlizenzierte

Ausschreibungen

 

News Sunrise 2020

Server Updates

NEWSLETTER

Abonnieren Sie den Sidespin Newsletter

 

 

Facebook

Nachwuchs TOP 24 & TOP 8

Nachwuchs-Top24 2019Nachwuchs-Ranglistenturnier erst wieder in der Saison 2021-22

Swiss Table Tennis hat mit seinem Chef Leistungssport, Samir Mulabdic, und den beiden Organisatoren für das nationale Nachwuchs-Ranglistenturnier 2020-21, TTC St. Gallen (Top 24 im Dezember 2020) und TTC Wädenswil (Top 8 in Februar 2021) beschlossen, das Nachwuchs-Ranglistenturnier in der Saison 2020/21 nicht auszutragen.

   

Infolge der nationalen Beschränkungen von Versammlungen musste bereits vor einigen Wochen das Top 24 in St. Gallen abgesagt werden. Gemeinsam haben wir danach beraten, ob bzw. in welcher Form ein Nachwuchs-Ranglistenturnier im Februar 2021 als Top 12 oder Top 16 und dezentral an verschiedenen Orten organisiert werden könnte.

 

Schlussendlich waren insbesondere folgende Gründe für die Absage des Nachwuchs-Ranglistenturniers massgebend:

  • Gemäss 6e Abs. 1a der aktuellen Covid-19 Verordnung besondere Lage dürfen Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren zurzeit keine Wettkämpfe bestreiten. Der Bundesrat hat diese am 28. Oktober angeordnete Massnahme nicht befristet, d.h. es ist zurzeit offen, wann wieder Wettkämpfe für Kinder und Jugendliche organisiert werden dürfen.
  • Die Trainingsvoraussetzungen sind momentan in den einzelnen Kantonen sehr unterschiedlich und reichen von «gar kein Training» über «Training mit Maske» bis zu «fast normales Training mit wenig Personen».
  • Auch auf internationaler Ebene wurden zurzeit alle Nachwuchsveranstaltungen sistiert.

 

Vor diesem Hintergrund ist die Organisation und Durchführung eines nationalen Anlasses, der in weniger als 3 Monaten stattfinden soll, nicht realistisch, sodass schweren Herzens die Absage für die Saison 2020/21 beschlossen wurde.

 

Samir Mulabdic, Chef Leistungssport Swiss Table Tennis, kommentiert die Entscheidung wie folgt: «Solange infolge der aktuellen Situation nicht alle unsere Nachwuchstalente ein regelmässiges Training besuchen können, haben wir eine Wettbewerbsverzerrung und es ist gerechter, das Turnier abzusagen. Ich empfehle unseren jungen Spielern, sich momentan auf das mögliche Training zu konzentrieren und diese wettkampffreie Zeit auch für die persönliche Entwicklung zu nutzen.»

 

Weitere nationale Veranstaltungen sind von dieser Entscheidung nicht betroffen. Für alle nationalen Veranstaltungen nehmen wir rechtzeitig Kontakt mit den Organisatoren auf, um die mögliche Durchführung zu besprechen.

 

 

Nachwuchs-Top8 2020 / Credit: René Zwald

Aktuell/Coming up

Sidespin Dezember 2020/Januar 2021

 

Turniere Lizenzierte

Ausschreibungen

 

Turniere Unlizenzierte

Ausschreibungen

 

News Sunrise 2020

Server Updates

NEWSLETTER

Abonnieren Sie den Sidespin Newsletter

 

 

Facebook